ÖGV Wienerwald

Hundeschule in Sittendorf
 

Rettungshunde

Wir bieten Rettungshundeausbildung in

  • Fläche (Suche in Wald und Flur) und
  • Trümmer (Simulation eingestürzter Gebäude) 

an. Diese Ausbildung beinhaltet

  • die Nasenarbeit (das ist die Suche vermisster Personen) und 
  • Unterordnung (das ist  eine IBGH-ähnliche Unterordnung) und 
  • Gewandtheit (das Bewältigen von diversen Geräten, wie Leiter, Fassbrücke, sowie die Lenkbarkeit und Distanzkontrolle).

Mit dieser Ausbildung kann man nicht nur in einer Einsatzorganisation als Hundeführer eintreten, man kann sie auch als Sportart ausüben.  

Mit der Ausbildung kann mit Hunden jeden Alters begonnen werden und prinzipiell sind alle Hunde dafür geeignet. Sie müssen aber bereits die Anforderungen einer IBGH1 erfüllen und sollten schon auf Kommando (z.B. „Gib Laut“) bellen können, denn Rettungshunde zeigen gefundene Personen mit „Verbellen“ an.


  • Einsatzübung Einfliegen am Seil
    Einsatzübung Einfliegen am Seil
  • Fläche - Welpe sucht
    Fläche - Welpe sucht
  • Flächensuche - Anzeige Hochversteck
    Flächensuche - Anzeige Hochversteck
  • Flächensuche - Person gefunden
    Flächensuche - Person gefunden
  • Flächensuche - Welpe
    Flächensuche - Welpe
  • Gewandtheit - Welpe Tunnel
    Gewandtheit - Welpe Tunnel
  • Gewandtheit Fassbrücke
    Gewandtheit Fassbrücke
  • Trümmer - eindringen
    Trümmer - eindringen
  • Trümmer - Person erschnüffelt
    Trümmer - Person erschnüffelt
  • Trümmer - Person im Reifenstapel gefunden
    Trümmer - Person im Reifenstapel gefunden
  • Trümmer - Welpe begeht das Trümmerfeld
    Trümmer - Welpe begeht das Trümmerfeld
  • Trümmersuche - Tiefversteck gefunden
    Trümmersuche - Tiefversteck gefunden
  • Trümmertraining Südbahnhof 2010
    Trümmertraining Südbahnhof 2010
  • Warten auf den Einsatz
    Warten auf den Einsatz
  • Welpe - die Mama zeigt es vor
    Welpe - die Mama zeigt es vor



 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos